Tageszeitungs-Abonnements für Sehgeschädigte

Martin Kirchner von der Stiftung für Blinde und Sehbehinderte in Frankfurt am Main stellt zwei Möglichkeiten zum Abonnieren und Lesen von Tageszeitungen speziell für Sehgeschädigte mit ihren Vor- und Nachteilen vor.

  1. News reader ist eine Software der Firma Papenmeier GmbH &CO. KG, die man auf seinem Rechner installieren muss und die etwa 500 Euro kostet. Damit kann man einige hundert Tageszeitungen über Papenmeier abonnieren. Zum Preis der Software komtt noch der Preis des Abonnements hinzu.
    Mail: info@papenmeier.de
    Internet: www.papenmeier.de/de/rehatechnik/home.html
  2. News Kiosk ist ein Web-basiertes Angebot der Firma Eurisco GmbH, das man über das Internet und damit auch über Smartphones nutzen kann. Verfügbar sind die Tageszeitungen
    - `Frankfurter Allgemeine Zeitung` (F.A.Z.), monatlich 51,33 € bzw. für Studenten 26,85 €,
    `Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung` (F.A.S.), monatlich 22,40 € bzw. für Studenten 12,39 €,
    Kombo-Abonnement F.A.Z. + F.A.S., monatlich 56,88 € bzw. für Studenten 30,19 € und
    - `Süddeutsche Zeitung`, monatlich 49,90 € bzw. für Studenten 24,90 €,
    Mail: info@newskiosk.de
    Internet: www.newskiosk.de

Der Audio-Beitrag dauert ca. 53 Minuten.

Zeitung lesen, MP3-Datei, 27,4 MB


Navigation:
Zurück zur Startseite